6 Muss Hautpflege-Tipps für den Herbst lesen

Es passiert jedes Jahr; Der Sommer neigt sich dem Ende zu und das frische Herbstwetter hält langsam Einzug. So schwer es auch sein mag, diese Shorts und Sommerkleider wegzupacken, es fühlt sich gut an, Ihre kuscheligen Pullover und eine bequeme Jeans herauszubringen.
Vergessen Sie jedoch nicht, nur weil Ihre Jeans und Pullover Ihre Haut bedecken, bedeutet dies nicht, dass Sie eine Pause von Ihrer Hautpflege einlegen können.
Die richtige Pflege kann den Unterschied zwischen gesunder und trockener, schuppiger Haut ausmachen. Hier sind 6 Hautpflegetipps für den Herbst, damit Sie während der Herbstsaison schön aussehen.
1) Überprüfen Sie Ihren Körperreiniger neu
Im Sommer sind fruchtige Duschgels ein beliebter Genuss. Achten Sie jedoch darauf, dass Ihr aktueller Favorit Ihre Haut bei trockenem, kaltem Wetter nicht austrocknet.

Sie sollten ein Duschgel finden, das sowohl seifenfrei als auch feuchtigkeitsspendend ist. Im Herbst und Winter mag ich es, die Gele wegzuräumen und eine cremige Körperwäsche mit Zutaten wie Kokosmilch oder Sheabutter herauszubringen.
2) Versuchen Sie es mit einem Peeling auf Ölbasis
Wir denken, dass Peelings auf Ölbasis perfekt für Herbst und Winter geeignet sind, da Sie die Peeling-Vorteile mit dem zusätzlichen Bonus von feuchtigkeitsspendenden Ölen erzielen. Wenn es um ölige Peelings geht, gibt es unendlich viele Möglichkeiten! Sie können Peelings finden, auf denen viel Öl schwimmt, bis hin zu Peelings mit mehr festem Zucker oder Salz.
Wir empfehlen unsere Frucht-Smoothie-Peeling auf Zuckerbasis, gefüllt mit Ölen, wird Ihre Haut diesen Herbst lieben. Es erhält immer die höchste Bewertung von Benutzern und bei 30 US-Dollar ist es ein Deal!

3) Befeuchten Sie jeden Tag

Wir können nicht betonen, wie wichtig dies ist; Wenn Sie trockene Haut in diesem Herbst unter Kontrolle halten möchten, müssen Sie Ihre Haut täglich mit Feuchtigkeit versorgen. Die beste Zeit, um Ihre Lotion aufzutragen, ist direkt nach dem Trocknen nach dem Duschen oder Baden. Versiegeln Sie die Feuchtigkeit, die bereits von Ihrer Haut aufgenommen wurde.

Unser Kundenspezifische geschlagene Shea-Körperbutter ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Haut täglich mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu pflegen. Wir haben immer Promos und Sie können es mit ein paar Düften anpassen, ohne extra bezahlen zu müssen.

4) Organisieren Sie Ihre Hautpflege

Das trockene Herbstwetter kann es unmöglich machen, mit Ihrer Hautpflege Schritt zu halten! Bei Gesichtsmasken, Gesichtspeelings und anderen zusätzlichen Hautpflegeschritten kann es schwierig sein, sich daran zu erinnern, wann Sie Ihre letzte Maske aufgetragen oder sich die Zeit für das Peeling genommen haben. Dies ist ein Problem, über das Sie sich nie Sorgen machen müssen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, eine Hautpflege-Routine durchzuführen.

Ich weiß, es klingt lustig, aber wenn Sie wissen, dass Sie jeden Sonntagmorgen eine Gesichtsmaske auftragen und Mittwoch und Freitag für das Peeling gespeichert sind, müssen Sie nicht mehr darüber nachdenken. Machen Sie Ihren Zeitplan für die Tage, die für Sie am besten funktionieren, und bleiben Sie dabei. Ihre Haut wird die ständigen Vorteile erhalten und Sie werden es in Ihrem Gesicht sehen.

5) Erinnere dich an deine Füße

Der Herbst ist Stiefelsaison und ich weiß, dass wir alle Damen es kaum erwarten können, sie auszubrechen, aber nach mir wiederholen: "Ich werde meine Füße diesen Herbst und Winter nicht ohne angemessene Pflege gehen lassen." Sag es und meine es ernst. Ihre Füße werden in den kommenden Monaten in Ihren Stiefeln und Absätzen stecken bleiben. Wenn Sie sich weiterhin um sie kümmern und sie regelmäßig peelen, werden Sie kein Problem damit haben, zu gegebener Zeit wieder in Ihre süßen Sommersandalen zurückzukehren .

Wenn Sie schöne Füße haben, fühlen Sie sich einfach gut. Nehmen Sie sich ein Peeling und lassen Sie es in Ihrer Dusche.

Mein absoluter Favorit ist unser Citrus Detox Körperpeeling. Es basiert auf Salz und hilft wirklich dabei, abgestorbene oder trockene Haut zu entfernen, sodass Ihre Füße das ganze Jahr über im Sommer bereit bleiben.

6) Gönnen Sie sich eine neue Handcreme

Der Herbst ist Grippesaison und Ihre Hände sind regelmäßig im und außerhalb des Wassers, um die Keime abzuwehren. Daher müssen Sie Ihre Hände häufiger mit Feuchtigkeitscreme versorgen als den Rest Ihres Körpers, insbesondere in den trockenen Monaten.

Deshalb ist es so wichtig, eine Handcreme in Ihrer Handtasche zu haben. Wenn Sie unterwegs sind und Ihre Hände waschen müssen, haben Sie die Handcreme an Ihrer Seite anstatt an Ihrem Waschbecken.

Unser Reisetasche ist ein niedlicher kleiner Überlebensgegenstand für den Herbst, der Ihnen hilft, diesen Herbst ein Peeling zu erhalten und Feuchtigkeit zu spenden. Mit einem Mini-Peeling, einer Handcreme und einem Lippenbalsam werden Sie sicher nicht austrocknen.
Das ist alles für jetzt, einen schönen Herbst!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen