6 Tipps für liebevolle Beziehungen an jedem Tag des Jahres

Auf der Suche nach Valentinstag jeden Tag des Jahres?


Seit über vier Jahrzehnten beobachte und studiere ich erfolgreiche intime Liebesbeziehungen. Im Folgenden finden Sie Tipps und Lektionen von liebevollen Paaren; wie man glückliche und liebevolle langfristige Beziehungen erreicht, basierend auf meiner klinischen Forschung und Beobachtungen.

1. Bleiben Sie emotional offen und verfügbar.

Die Einzigartigkeit und das Geheimnis intimer Beziehungen im Vergleich zu anderen sozialen, arbeits- und familiären Beziehungen besteht darin, emotional offen zu bleiben. Indem sie sich täglich anvertrauen, lernen Paare, sich gegenseitig emotional offen zu begegnen.

2. Haben Sie sich gegenseitig den Rücken!

Vor allem in schwierigen Zeiten. Es ist nicht einfach, Schmerzen, Scham und Schmerzen aus der Vergangenheit rückgängig zu machen. Lernen Sie, die bedeutendste Person im Leben Ihres Partners zu werden. Seien Sie unterstützend, liebevoll; zeigen Sie, dass Sie "auf ihrer Seite" sind. Tun Sie es um der Langlebigkeit Ihrer Beziehung willen.

3. Teilen Sie die Gabe des reinen Zuhörens.

Vielleicht hören Sie einander und geben sogar die richtigen Hinweise wie beim "aktiven Zuhören". Hier ist ein Geheimnis des Hörens Erfolg; die Bedeutung der Botschaft des anderen zu erhalten, ohne den Versuch zu haben, das Problem zu "lösen", es sei denn, sie bitten Sie, es zu lösen. Gehört zu werden ist ein Schatz!

 

4. Lernen Sie zu artikulieren, was Sie fühlen.

Viele Erwachsene wissen nicht, wie sie ausdrücken sollen, was sie fühlen. Stattdessen kommunizieren sie, was sie denken. Das Lernen über Emotionen und ihre Logik ist für jede intime Beziehung wertvoll. Ein Risiko einzugehen, um Ihre wahren Gefühle in einer Beziehung zu entlarven, ist eine kluge Investition. Wenn die Beziehung wächst und gedeiht, wird dieses Risiko, verletzlich zu sein, sicher.

 

5. Lernen Sie es erneut, Ihre Reaktionen auf negative Emotionen zu verwalten.

Zeigen Sie Ihrem Partner Dankbarkeit, wenn sie diese negativen Emotionen wie Wut, Traurigkeit, Angst, Scham und andere teilen. Diese schmerzhaften Emotionen sind nicht schlecht; es sind Schwachstellen, die geteilt werden sollten, damit eure Liebe wieder auftaucht.

6. Empathie!

Bei weitem der beste Tipp für eine liebevolle und erfolgreiche Beziehung ist empathische Reaktionen auf jeden Austausch und Stimmungswandel in der Beziehung. Dies ist das mächtigste Element, das ich konsequent in glücklichen und liebevollen Beziehungen gefunden habe.

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen